Lade...
 
Drucken

Auch im Jahr 2018 gibt es wieder zahlreiche Möglichkeiten junge Kollegen aus nahen und fernen Ländern kennenzulernen und wiederzutreffen.  

 

Image   Bereits im Januar findet in Porto das Vasco da Gama Forum statt. Am 26.&27.1. gibt es ein junges und pharmafreies  Fortbildungsprogramm, in den Tagen zuvor kann man beim begleitenden Conference Exchange portugiesische Praxisluft schnuppern. Wem das zu schnell geht der kann sich bereits den 27.-29.9.2019 vormerken, dann wird das Forum in Turin Station machen.

 

Die europäische WONCA-Konferenz vom 24.5.-27.5.2018 wird mehrere Tausend Allgemeinmediziner in Krakau versammeln, das reichhaltige Programm beginnt für junge Kollegen bereits am 23.5. mit der VdGM Preconference. Austauschwillige können ab 21.5. in polnischen Praxen vor Ort und in der Umgebung hospitieren.  Der wachsende Reigen an Conference Exchanges im Rahmen der Nationalen Konferenzen - seit 2016 auch beim DEGAM-Kongress etabliert - beginnt ab 23.1.2018 mit der niederländischen LoVaH-Konferenz, welche für junge Gäste aus dem Ausland ein komplettes Sponsoringprogramm inklusive Hotel und Rahmenprogramm anbietet. Im Laufe des Jahres werden die Conference Exchanges in GB, Frankreich, Italien, Spanien, Portugal, Kroatien und Rumänien fortgesetzt, weitere Länder wollen dem Beispiel folgen. Auch beim Balearic Meeting of young GPs im Spätsommer wird es wieder ein Austauschprogramm geben. 

 

Darüber hinaus ist es natürlich weiterhin möglich im Rahmen des Hippokrates-Programmes einen individuellen Austausch in einer europäischen Hausarztpraxis zu erleben. Deutsche Hippokrates Austauschkoordinatorin Solveig Carmienke: hippokrates-germany@gmx.de